Yellow Rope

Kommentare 2
NEWS, RiseArt

Ich hoffe Ihr seid gut im neuen Jahr gelandet und wie ich voller Tatendrang und neuer Ideen. Dieses Jahr startete für mich mit einen schönen Mix aus Kultur und Natur. Zuerst ging es hoch in Norden nach Stockholm. Auch im Winter ist diese Stadt in jedem Fall eine Reise wert. Neben ein paar kalten Runden um den nahe gelegenen Haga Park stand auch ein Besuch im Modernen Museum auf dem Plan. Ich finde es immer wieder spannend neue Maler in anderen Ländern zu entdecken. Besonders begeistert haben mich die Bilder von Gerhard Nordström. Kurz nach meiner Abreise tauchten über der Stadt Nordlichter auf, was für diese Region eher ungewöhnlich ist.

Stockholm Impressionen


RISEART Katalog 2021/22

Mein heutiges Beitragsbild „Yellow Rope“, 2020, Ölmalerei auf Leinwand 80 x 100 cm wird im aktuellen Katalog der Londoner Galerie Rise Art auf Seite 2 gezeigt. Ihr könnt Euch den Katalog zum Ansehen herunterladen.


Atelier Start 2022

Anknüpfend an mein Projekt UNKNOWN PLACES aus dem letzten Sommer, habe ich das neue Jahr mit einigen großformatigen Bildern begonnen. Durch das Projekt habe ich so viele neue Impulse bekommen, die ich unbedingt in diesem Jahr weiter verfolgen möchte. Hier seht Ihr die ersten Schichten auf den Leinwänden. Erfahrungsgemäß bleibt am Ende nicht mehr viel davon sichtbar.

Übrigens unser Offenes Frühlingsatelier findet in diesem Jahr am 03.April von 14 bis 18 Uhr statt. Da könnt Ihr sicher schon die ersten neuen Arbeiten sehen.


MEIN KULTURTIPP

heute möchte ich Euch noch eine sehr sehenswerte Ausstellung empfehlen.

im K20 in Düsseldorf

Lynette Yiadom-Boakye. Fliegen im Verbund mit der Nacht vom 16.10.2021 — 13.2.2022

rssinstagramby feather
Facebooktwitterpinterestmailby feather

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar