In der Ferne

Kommentare 0
AUSSTELLUNGEN, BLOG, NEWS, REISEN

In der Ferne an einem Sehnsuchtsort am Meer oder in den Bergen wäre wohl jeder von uns gerade gern. In diesen Tagen wird einem besonders klar, wie wertvoll es ist sich frei bewegen zu können und fremde Orte zu entdecken. Ich habe in den letzten Tagen oft in alten Reisebildern gestöbert und mich so noch einmal gedanklich auf die Reise gemacht.


Heute möchte ich mich einmal bei Allen bedanken, die mich in diesen turbolenten Zeiten so großartig mit kleinen und großen Gesten unterstützt haben.

IHR SEID PHÄNOMENAL !

HERZLICHEN DANK


Apropro Unterstützung, am letzten Freitag durfte ich meine Arbeit auf der kontaktlosen CUBUS-LIVE Bühne in der CUBUS Kunsthalle vorstellen. Ein großartiges Format das viele Aktivitäten sichtbar macht, die jetzt im Verborgenen stattfinden. Wer Lust hat den Beitrag anzusehen klickt unten auf den Button.

Workshops

Es geht endlich weiter. Ab Mitte Mai wird es wieder Workshops im Hafen geben. Aktuelle Infos dazu unter der Rubrik WORKSHOPS. Der Raum wird entsprechend umgebaut, damit alle Hygienevorschriften eingehalten werden können. Für Fragen nehmt gern Kontakt mit mir auf.

Wer schon einmal anfangen möchte, am Sonntag läuft auf Instagram ein kleines Tutorial auf der Seite des CITYATELIERS des Lehmbruckmuseums. Gedreht wurde letzte Woche in meinem Atelier mit der großartigen Unterstützung von Kamerafrau Sophie (DANKE).

Die Edition 10 Jahre Studio kann jetzt direkt im Landschop bestellt werden.

Hier das Bild aus dem Jahr 2011,
die Monotypie Grus Grus.

Facebooktwitterpinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar