Frühling

Kommentare 0
BLOG

Ist er bei Euch auch schon angekommen?
Vor meinem Atelier und überall hier am Rhein springt mir jetzt das erste herrliche Grün ins Auge und es riecht nach Frühling.

Ganz unter dem Motto „Entdecke das neue Grün“, stand in der letzten Woche auch mein erster Malkurs mit Artistravel in Worpswede. Die Teilnehmer meiner ersten Gruppe waren nicht nur sehr nett, sondern auch besonders begeisterungsfähig und haben sehr intensiv gemalt. Obwohl es draußen noch recht frisch und (typisch für den Norden) auch recht windig war, ließen wir uns natürlich nicht davon abhalten, draußen Skizzen zu machen. Anschließend wurden dann die frischen Eindrücke in tollen Bildern umgesetzt. Das Atelier war sehr geräumig und bot alles was das Malerherz erfreut.

Die Landschaft in der Umgebung von Worpswede bietet besonders zu dieser Jahreszeit ein ganz besonderes Licht. Kein Wunder also das sich schon vor über 100 Jahren die ersten Künstler hier nieder ließen um hier zu leben und zu arbeiten. Wem es draußen zu frisch ist, der kann sich in einem der zahlreichen Museen auf eine Zeitreise begeben und auf den Spuren des Künstlerdorfes wandeln. Und nebenbei bemerkt, es gibt hier auch schöne Kaffees mit leckerem Kuchen und traditionellen Torten.


Ein paar Impressionen aus der Woche

Wenn Ihr jetzt Lust bekommen habt, auch mal kreativ zu sein und an schöne Orte reisen, ich bin in diesem Jahr noch an einigen schönen Orten mit spannenden Themen unterwegs. Schaut einfach auf meiner Workshop Seite oder direkt bei Artistravel.

Facebooktwitterpinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar